Zur Person/Curriculum Vitae


Deutsch                                  English


 Lebenslauf
  • geboren am 17. März 1960 in Heilbronn als Sohn des Redakteurs Lothar F. Strobl und seiner Ehefrau Irene geb. Deecke
  • evangelisch
  • verheiratet mit Christine geb. Schäuble
  • Rechtsanwalt, Mitglied des Deutschen Bundestages


Beruflicher Werdegang

  • 1979 Abitur am Robert-Mayer-Gymnasium in Heilbronn
  • bis 1985 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Heidelberg
  • 1985: erstes juristisches Staatsexamen
  • Aufbaustudium an der Verwaltungshochschule in Speyer
  • wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Heidelberg
  • zweites juristisches Staatsexamen
  • wissenschaftlicher Assistent an der Universität Heidelberg
  • 1992-1996 Parlamentarischer Berater im Landtag von Baden-Württemberg
  • seit 1996 selbständiger Rechtsanwalt; Partner in der Anwalts- und Steuerkanzlei Throm, Hauser, Strobl, von Berlichingen und Kollegen


 Politischer Werdegang
  • seit 1989 Stadtrat im Heilbronner Gemeinderat
  • 1994 bis 2012 Mitglied im Regionalverband Heilbronn-Franken und Vorsitzender der CDU-Fraktion
  • 1995 bis 2005 Kreisvorsitzender der CDU Heilbronn
  • 1997 bis 2003 Fraktionsvorsitzender der CDU-Fraktion im Heilbronner Gemeinderat
  • seit 1998 direkt gewählter Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Heilbronn
  • 2001 bis 2011 stellvertretender Vorsitzender des CDU-Bezirksverbandes Nordwürttemberg
  • 2005 bis 2011 Generalsekretär der CDU Baden-Württemberg
  • seit 2009 Vorsitzender der CDU-Landesgruppe Baden-Württemberg im Deutschen Bundestag
  • seit 23. Juli 2011 Landesvorsitzender der CDU Baden-Württemberg
  • seit 4. Dezember 2012: stellvertretender Bundesvorsitzender der CDU Deutschlands
  • seit 13. Januar 2014: stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion



 

Veröffentlichungspflichtige Angaben


1. Beruf:

  • Rechtsanwalt, Anwalts- und Steuerkanzlei Throm, Hauser, Strobl, von Berlichingen, Heilbronn

2. Unternehmen:

  • Beteiligungsgesellschaft der Stadt Heilbronn mbH, Heilbronn (Mitglied des Aufsichtsrates) 

3. Körperschaft; Anstalt des öffentlichen Rechts:

  • Kreissparkasse Heilbronn, Heilbronn (Mitglied der Versammlung der Gewährträger und Mitglied des Verwaltungsrates)
  • Stadt Heilbronn, Heilbronn (Stadtrat, ehrenamtlich)

4. Stiftung, Verein, Verband:

  • Heilbronner Bürgerstiftung, Heilbronn (Mitglied des Stiftungsrates, ehrenamtlich)
  • ProStuttgart21 e.V., Stuttgart (Mitglied des Vorstandes, ehrenamtlich)
  • Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V. (BVMW), München, Mitglied des politischen Beirates